Mellifera- Regionalgruppe Magdeburg

Seit seiner Gründung 1986 setzt sich Mellifera e. V. für eine wesensgemäße Bienenhaltung ein, die sich ganz an den natürlichen Bedürfnissen des Bienenvolks orientiert. Im laufe der Jahre haben sich Mellifera – Regionalgruppen in ganz Deutschland gegründet. Neben der Regionalgruppe – Magdeburg gibt es in Sachsen Anhalt zur Zeit die Regionalgruppe – Altmark sowie die Regionalgruppe – ImmenQuell in der Nähe von Halle.

Einlaufen eines Bienenschwarmes in eine Bienenkiste

Anfang diesen Jahres haben der Imker Tom Förster und der Imker Maik Weinert zusammen eine Mellifera- Regionalgruppe gegründet.

Für uns steht die wesensgemäße Bienenhaltung für eine Imkerei, die sich als Teil der Natur sieht und den Bedürfnisse der Bies Vorrang gibt. Die Eckpunkte bilden die Überwinterung auf eigenem Honig, das Zulassen des Schwärmens, der Naturbau und auch der ungeteilte Brutraum. Dabei geht es uns nicht darum, alles möglichst radikal umzusetzen.

Wir lassen geschwärmte Bienen nicht im Stich und die Insekten nicht im Regen stehen. Wespen und Hornissen geben wir durch eine Umsiedlung ein neues Zuhause.

Es ist auch ein Wunsch von uns über das Verhalten von Bienen, Hornissen und Wespen in der Bevölkerung aufzuklären. In Zusammenarbeit mit der unteren Naturschutzbehörde würden wir auch eine Umsiedlung von Hornissen und Wespen vorzunehmen.

Du bist herzlich willkommen, wenn du dich für die Mellifera-Regionalgruppe Magdeburg interessierst. Hier sind die Kontaktmöglichkeiten Tom Förster Tel.: 000000 oder E- mail:to_foe@web.de bzw. Maik Weinert Tel.: 0160/ 99 16 22 11 oder über das Kontaktformular

Hier sind die Kontaktmöglichkeiten Tom Förster E- mail:To_foe@web.de bzw. Maik Weinert Tel.: 0160/ 99 16 22 11 oder über das Kontaktformular